77955 Ettenheim, Industriestraße 3 Fr., 1. & 3. Sa. ab 20 Uhr

Mai, 2019

18Mai20:00MONATS-SPECIAL | METALBATTLE | 3 BANDSBeowulf | Suicidius| Pain of Truth

Event Details

- SPECIAL of the Month IM MAI -

Wir laden euch herzlich ein, mit uns das erste Monatsspecial im Rockcafe Altdorf unter der Kulturschmiede Südbaden zu feiern! Im Mai wird dies ein Metalbattle sein! Es begegnen sich Beowulf , Suicidius & Pain of Truth Beowulf Melodic Death Metal Die Band „Beowulf“ entstand in einem langen Prozess, der 2013 mit zwei Gitarren begann und im Jahr 2018 endgültig zur kompletten Besetzung geführt hat. Die fünf Musiker aus dem Schwarzwald haben sich brachialem Melodic Death Metal verschrieben. Der Sound ist von melodischer und rhythmischer Gitarrenarbeit geprägt und wird von einem massiven Bass und treibendem Schlagzeug gefestigt. Die deutschsprachigen Texte der Band werden in alter Death Metal Manier in tiefen Growls und harten Schreien vorgetragen. Diese Kombination fügt sich zu einer Einheit zusammen, bei der Headbangen zum Pflichtprogramm gehört. Jeder der fünf Musiker bringt mehrjährige Erfahrung aus verschiedenen Bands und Bereichen mit, welche den stiltreuen und dennoch prägnanten Sound von „Beowulf“ unverwechselbar macht. Anhänger harter Musik werden hier schnell auf Ihre Kosten kommen. Hier geht’s zur Facebookseite. Hier geht’s zum Youtubekanal.   Suicidius Thrash-/Groove-Metal & Hardcore Groove Metal/Crossover ist ihr Ding: „Suicidius“ ist die Metal-Band aus Neuenburg im Süden Baden-Württembergs, die im Dreiländereck bereits seit 2014 Musikkneipen und Metal-, Punk- und Rock-Konzert-Events aufmischt. Zwei CDs haben die mittlerweile fünf Musiker, Michael Franz (20), Oliver Lenz (20), Richard Schütz (22), Timo Siegwolf (19) und Alex Riedel (19) bereits herausgebracht. „Turn The Volume Up” (Demo) hieß 2015 die erste, mit “When We Come To Town“ (EP), folgte Anfang 2018 in Eigenregie die zweite. Die Bühne ist ihr Ding, aber auch das Proben im Keller bei Oliver Lenz in Neuenburg. Und: Selbst Komponieren und eigene Texte schreiben – das macht die Band von Anfang an aus. Michael ist der Lead- Gitarrist der Band, Timo ist ebenfalls Gitarrist und Sänger, Richard ist der Lead- Sänger, an den Drums wirbelt Oliver und 2018 ist Alex als Bassist eingestiegen und hat Richard damit an dem Instrument abgelöst. Komponist bei „Suicidius“ ist großteils Michael, der auch die Musik produziert. Texter ist vor allem Richard. Die Ideen für Musik und Texte, die gesellschaftskritisch, ironisch und witzig sein können oder auch oder auch mal eine Story erzählen, kommen allerdings von der gesamten Band. Bei den Auftritten wird gemacht, was bei den Fans ankommt. Die Location spielt keine Rolle – ob uriger kleiner Pub mit 30 Fans oder freie Stage oder Halle mit bis zu 300 Headbangern – Hauptsache, es geht richtig ab! Als „Metaller“ muss man den Musikstil leben – für sich und die Fans. 2018 haben die Jungs bei „7Hard“ einen Plattenvertrag unterschrieben, um erstmals als Quintett eine CD Herauszubringen. Diese wird 2019 mit dem Titel „Supremacy of Destruction“ als das erste Album der Band auf den Markt kommen. Hier geht’s zur Facebookseite. Hier geht’s zum Youtubekanal.   Pain of Truth Trash Metal 'Pain of Truth' ist eine dreiköpfige Thrash-Metal Band aus Offenburg, im Süden der Republik. Stark beeinflusst vom 'Thrash-Metal' der 80er Jahre und dem melodiösen' New Wave of British Heavy Metal' sind die drei Jungs seit Anfang 2017 unterwegs. Bereits im September 2017 veröffentlichte die Band ihre erste Single 'Stay Strong 'n' Fight' mit einem selbst produzierten Musikvideo. Nach fast einem Jahr im Studio erschien im März 2019 das Debütalbum, welches auf den Namen 'Stand or Die' hört. Immer hungrig nach Bühnenluft, spielten 'Pain of Truth' mehrere Konzerte und freuen sich darauf, ihr energiegeladenes Set präsentieren zu dürfen.

Hier geht's zur Homepage.

Hier geht’s zur Facebookseite. Hier geht’s zum Youtubekanal.   Wie gewohnt, wird kein Eintritt verlangt. Aber um die Live-Acts mit mehr als Beifall zu würdigen, geht der Hut rum. Ihr entscheidet, was ihr den Künstlern gebt.

Freunde einladen

Freunde einladen

zur Veranstaltung

Google Kalendereintrag

 

Time

(Samstag) 20:00

Location

Rock Café Altdorf

Industiestraße 3, 77955 Ettenheim

X