77955 Ettenheim, Industriestraße 3 Fr., 1. & 3. Sa. ab 20 Uhr

Hey cool, dass Ihr euch für unsere Idee interessiert!

Die wichtigsten/häufigsten Fragen zusammengefasst

Warum, Wofür, Weshalb?
-> Wir wollen auf die Szene aufmerksam machen und zeigen wie vielseitig, abwechslungsreich und engagiert die Künstler sind.
-> etwas schaffen was viele Künstler zusammen fast und einen spielerischen Überblick schafft.
-> Etwas für die “Ewigkeit” schaffen.
-> Uns gefällt die Vorstellung das in paar Jahre irgendwann, irgendwo ein Quartett auftaucht und sich jemand an all die Bands und Künstler von “heute” erinnert.
Oder dass sich in zwanzig Jahren ein junger Mensch in unsrem Alter an dieses Quartett erinnert, so wie wir uns heute an bestimmte Auto Quartetts erinnern.


Was kostet uns das als Band?
-> nichts außer etwas Zeit und Vertrauen


Wie wird’s Finanziert?
-> Bestellungen werden bis ende Nov. gesammelt (kuschmie.de/quartett)
-> bei mehr als 100 Einheiten wird gedruckt
-> Geld wird erst ende Nov eingezogen und nur wenn mehr als 100 zusammenkommen.


Woher kommt der Preis von 10 €?
-> Bei 100 Einheiten kostet ein Quartettspiel 5,60€ hinzu kommen Versand + Versandmittel + Steuer usw. deshalb haben wir uns dazu entschieden einen Preis von 10€ festzulegen (Bei 10€ sind wir sicher, dass wir nicht drauf Zahlen).


Spoiler-Titel
-> Da es uns bei dieser Idee rein um die Werbung für euch und für uns als Kulturschmiede geht, wollen wir das restliche Geld an einen Zweck spenden, welcher Künstler fördert. Hier suchen wir noch nach passenden Organisationen und sind für alle Vorschläge offen!


Bis wann wirds fertig?
-> unser Zeitplan sieht vor, dass wir ende November/Anfang Dezember bestellen und wenn alles nach Plan läuft rechtzeitig zu Weihnachten versenden können.


Was können wir als Band tun?
-> Werbung für das ganze Projekt machen
Vorzugsweise mit folgenden Links:

Facebook: 

Alles andere:
https://rockcafe-altdorf.de/band-quartett/


Müssen wir auch über das Crowdfunding bestellen?
-> unser erstes Ziel muss natürlich sein, dass wir dort die 100 Bestellungen erreichen damit wir das Geld dort auch ausbezahlt bekommen.
-> haben wir dies erreicht und Ihr wollt eine größere Menge (< 10) für euch selbst bestellen, könnt Ihr uns gerne noch einmal direkt ansprechen der Stückpreis läge dann bei max. 6 € pro Quartett


Was hat die Kulturschmiede davon?
-> Werbung für unseren Verein, der auch unabhängig vom Rockcafe Altdorf bestand haben soll.
-> Ich gebe zu vielleicht hätte Ich einfach gerne selbst so ein Quartett und dachte wenn Ich mir den Aufwand schon mache dann können wir es auch gleich richtig machen.


Gibt es schon Beispielkarten?
-> unter folgendem Link seht Ihr den “aktuellsten/letzten” Entwurf. So oder so ähnlich werden die Karten am Ende aussehen.
-> Hier die Karten <-

Eure Daten für das Quartett

Um den Aufwand überschaubar zu halten und die Daten im richtigen Format zu bekommen müssen wir euch bitten das folgende Formular auszufüllen.

Für kleines Erklärvideo zum Formular (z.B. wie die Kategorien zu verstehen sind) klickt hier.

Habt Ihr dies getan, bekommt Ihr eine Bestätigungsmail.
Bitte nehmt euch 2 Minuten Zeit und kontrolliert eure Angaben.
Solltet Ihr Fehler finden, könnt Ihr einfach auf die erhaltene E-Mail antworten.

 

 















Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr uns gerne direkt per Whatsapp oder E-Mail an uns wenden.


Handynummer:  +49 1577 2638260


E-Mail: [email protected]

Wie gehts jetzt weiter?

– wir erstellen eure Karten
– bei Interesse dürft Ihr natürlich gerne schon Werbung machen ( www.kuschmie.de/quartett ). Das Ganze lebt natürlich davon,
  dass alle helfen und man immer wieder von anderen Musikern aus verschiedensten Richtungen liest, dass diese bzw. Ihr dabei seid.
– wir werden noch einmal auf euch zu kommen und euch nach Unterstützung in Form von Videos, Sprachaufnahmen oder ähnlichem fragen (natürlich alles freiwillig)
– wir schneiden die Videos, Tonspuren was auch immer zusammen und erstellen ein Werbevideo in welchem die Vielseitigkeit klar werden soll)
– wir teilen dieses Via Facebook und Instagram, Homepage (wäre coll, wenn Ihr diesen Beitrag dann teilen könntet)
– Mitte November wird es noch einmal einen Bericht in der Lahrer Zeitung geben.
– ende november endet die Crowdfounding (also Finanzierung)
– Wir geben die Karten so schnell wie möglich in den Druck
– sobald die Karten bei uns ankommen versenden wir diese (der Plan pünktlich vor Weihnachten)

Zur Finanzierung!

Wenn Ihr uns helfen wollt könnt Ihr einfach so oft wie möglich den folgenden Link teilen oder auf unterstützen klicken und selbst ein Quartett kaufen:

 

https://www.kuschmie.de/quartett

Folgende Bands sind bereits dabei!

(wird nur sporadisch aktualisiert)

A  –  Coverbands:

B  –  Coverbands (mit min. einem eigene Song):

A  –  Coverbands:

C  –  Singer/Songwriter:

D  –  Punk:

F  –  Metal:

F1 – ???

F2 – Sinners and Kings
F3 – ???

F4 – Beowulf

G  – Rock:

H  – Tribute:

I  – Blues:

J  – Deutschsprachig:

K  –  französische Freundschaften:

L  –  Spezial:

M  –  R.I.P:

Danke für's mitmachen.

Ihr hört von uns! 😉

X